Stiftung Leben & Umwelt Niedersachsen

Auf unseren Seiten finden Sie ein thematisch weit gefächertes, interessantes und politisch aktuelles Pro- gramm mit Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen, Seminaren und Workshops. Politische Bildung in ganz unterschiedlicher Form zu vielen wichtigen Themen. Neben eigenen Projekten gehen wir vielfältige Kooperationen mit Projektpartnerinnen und -partnern ein und bieten damit in ganz Niedersachsen eine spannende politische und breitgefächerte Diskussionsplattform.

Für die Projektplanung 2013 haben wir folgende Schwerpunktthemen formuliert: Die Zukunft Europas, Grüne Ökonomie und Ökologie, Demokratie und Politik, Demografischer Wandel in Niedersachsen und Migration. Darüber hinaus beschäftigen wir uns weiterhin mit den Themen Inklusion, Frauenpolitik und Gendergerechtigkeit sowie Politikmanagement. Diese Schwerpunkte sind Grundlage für unsere Aktivitäten sowie für mögliche Kooperationsprojekte. Bitte beachten Sie dieses bei Ihrer Projektplanung bzw. bei Kooperationsanfragen an uns.  Wir laden Sie ein zur aktiven Teilnahme und Diskussion!

Aktuelles

Do., 8.05.14 Vortrag in Aurich

Mut oder Maulkorb? Engagement für die Menschenrechte und gegen Homophobie – auch im Sport?

Die Degenfechterin Imke Duplitzer, die schon an fünf Olympischen Spielen teilgenommen und dabei insgesamt elf Medaillen gewonnen hat, ist stets ihrem Gewissen treu geblieben – und hat sich dafür viel Ärger eingehandelt. Details»

Sa., 24.05.14, Sachsen-Anhalt

Exkursion ins „Ökodorf Sieben Linden“ in Sachsen-Anhalt

- Wie sieht konsequent gelebte Nachhaltigkeit eigentlich aus? Ein Besuch im 140-Personen-Ökodorf im Norden von Sachsen-Anhalt soll Alternativen zur konventionellen Lebensweise vorstellen. Wir wollen Nachhaltigkeit erlebbar machen und alle Facetten aufzeigen, die zu einer nachhaltigen Lebensweise gehören können. Details»

Personal

Praktikum zu Ende 2013 / Anfang 2014

Wer Interesse an einem mindestens dreimonatigen (Teilzeit-)Praktikum für Ende 2013 / Anfang 2014 hat, kann sich gern online bei uns bewerben. Bewerbungen sind ab sofort möglich, Ansprechpartnerin ist Silke Inselmann, inselmann@slu-boell.de.

Seminarreihen | Weiterbildung | Politik | Management

Greencampus

Programm 1. Halbjahr 2014

- Wir bieten Weiterbildung für aktive Menschen in Gesellschaft und Politik und unterstützen sie damit bei ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Unser Angebot umfasst Themen von Projektarbeit und Zeitmanagement über Medien- und Redetrainings bis zu Teamentwicklung und Gender-Kompetenz. Hier gibt es den Programmflyer als PDF zum Download. Gerne schicken wir Ihnen unser Programm auch postalisch zu. Es genügt eine kurze Mail an info@greencampus.de.

Bestelleminare

Was sind Bestellseminare? Neben fest terminierten Seminaren und Trainings hat Green Campus auch ein umfangreiches Angebot an Bestellseminaren im Programm. Sie können von Organisationen und Unternehmen bestellt und individuell auf den jeweiligen Bedarf zugeschnitten werden und finden je nach Wunsch vor Ort, in externen Seminarräumen oder in der Heinrich-Böll-Stiftung statt. Mehr»

Seminarreihe

Mit Fundraising und Mittelakquise neue Wege gehen

- Stellen Sie sich immer öfter die Frage, wie Sie Ihre Ideen für die erfolgreiche Realisierung eines Projektes in Ihrer Einrichtung umsetzen können? Ihnen fehlen finanzielle Mittel zur Durchführung wichtiger Vorhaben weil auch die öffentliche Hand spart? Sie brauchen einen Motivationsschub, um neben dem intensiven Alltagsgeschäft mit Freude und Energie neue Projekte zu realisieren? Haben Sie mit JA geantwortet, dann sind Sie bei uns, in der Weiterbildung für 2013, genau richtig! Und herzlich eingeladen teilzunehmen. Alle Termine»

Seminarreihe 2014 | Hannover

Frauen denken quer!

- Querdenkerinnen aktiv in beruf, Politik, Netzwerk und ehrenamt - Kennen Sie das auch? Sie sprudeln über vor Ideen, sind aber nicht sicher, wie Sie sie platzieren können. Sie möchten aus der zweiten Reihe in die erste treten – sich Gehör verschaffen und offensiv mitreden. Sie möchten zukünftig mehr bewegen und mitmischen – aktiv in Vereinen, Politik und Netzwerken – oder einen Karriereschritt in Ihrem Beruf machen? Dann sind Sie in dieser Weiterbildung richtig!

Publikationen | Dokumentationen

Publikation

Fleischatlas - Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmittel

Wie viele Tiere werden in Deutschland und der Welt geschlachtet? Nachdem der Fleischatlas 2013 gezeigt hat, welche Auswirkungen Europas Fleischkonsum auf die Schwellen- und Entwicklungsländer und aufs Klima hat, bringt der Fleischatlas 2014 Licht ins Dunkel des Big Business Fleisch – von Europa, über die USA bis hin zu den aufstrebenden Volkswirtschaften China und Indien. Fleischatlas 2014» | Fleischatlas 2013»

Der wissenschaftliche Diskurs zwischen Atomausstieg und Wachstumsdebatte

Die deutsche „Energiewende“ nach Fukushima

- Die Energiewende wird in Politik, Gesellschaft und Medien zunehmend kontrovers diskutiert: Debatten um Strompreise, Gerechtigkeitsaspekte, Probleme bei der Organisation und Abstimmung, technische Fragen, die Rolle der Zivilgesellschaft und ökologische wie ökonomische Auswirkungen sind nur einige Beispiele dafür. Der vorliegende Band versammelt die hier angerissene Vielfalt an Themen und Diskursstränge. Metropolis Verlag»

Publikation

Schriftenverzeichnis der Heinrich-Böll-Stiftung

- Online bestellen! Per Klick können Sie die von Ihnen gewünschten Publikationen in den Warenkorb legen. Die Publikationen sind größtenteils kostenfrei, wir bitten lediglich um eine Beteiligung an den Versandkosten. Den Warenkorb und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Heinrich-Böll-Stiftungen finden Sie hier»
Bündnis 90 / Die Grünen Niedersachsen  VNB Logo "hochinklusiv" Böll-Shirts / ökologisch korrekte Shirts und andere Produkte mit Motiven aus der politischen Bildungsarbeit des Verbundes der Heinrich-Böll-Stiftungen Akademie Waldschlösschen Wer braucht Feminismus? Feministischer Zwischenruf Landesfrauenrat Niedersachsen Viva con Agua 4. Festival der Philosophie