Veranstaltungen
19
Januar
03
Februar
10
Februar
09
März
Gespräch Mittwoch, 09. März 2022 in
Kiel

5. Salon des guten Lebens

Charles Landry: „Revitalisierung von Stadtgebieten durch Kultur (kreatives Potential)“
Livestream
07
April
28
Juli
Online-Seminar Donnerstag, 28. Juli 2022 in
Hannover

How to Ally?

Fit For Politics - Online-Seminar mit Arpana Aischa Berndt
Fit For Politics 2022 | Qualifizierungsseminare
Weiterbildung | Politik | Management

Politisch, engagiert, erfolgreich. Menschen, die sich in Politik, Vereinen und Verbänden engagieren, zeigen in besonderer Weise bürgerschaftliches Engagement und gesellschaftspolitische Verantwortung. Dieses Engagement ist jedoch nicht immer einfach in konkrete Arbeit umzusetzen. Wer Erfolg und Spaß in Gremien, bei Projekten, Aktionen oder Kampagnen haben möchte, steht immer wieder vor Herausforderungen. Die kommenden Seminare werden als Webinare angeboten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Einträgen in unserem Veranstaltungskalender. 

Fit For Politics Kalender

Das Fit for Politics Weiterbildungsprogramm 2022 ist jetzt online. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich!

Aktuelle Beiträge
Aktuelles aus der Stiftung Leben & Umwelt

Aktuelle Video-Dokumentationen

"Deutschland 2050": #2 Wege aus der Klimakrise

Wie begegnet die Ampel-Koalition der Klimakrise? Welche politischen Weichenstellungen sind erkennbar, um die Klima- und Wasserkrise abzubremsen? In der zweiten Ausgabe unseres Mittagsgesprächs sprachen Nick Reimer, Wissenschaftsjournalist und Autor des Buchs „Deutschland 2050“ und Anne Kura, Landesvorsitzende von B90/Die Grünen in Niedersachsen, Mitglied in unserem Stiftungsrat über Wege aus der Klimakrise.
"Deutschland 2050": #1 Wie die Klimakrise zur Wasserkrise wird

Wie wirkt sich die Klimakrise auf den Wasserhaushalt aus? Wird es künftig noch genügend Wasser für alle Bedarfe geben? Welche politischen Weichenstellungen sind jetzt nötig, um die Klima- und Wasserkrise abzubremsen? Darüber hat Grit Ebert, Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen, gesprochen mit Nick Reimer, Autor von "Deutschland 2050". Eine Kooperation der Heinrich-Böll-Stiftungen in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen sowie des Referats Politische Bildung Brandenburg der Heinrich-Böll-Stiftung e.V..

"Wenn Haie leuchten" mit Julia Schnetzer

​Gibt es Mücken im Meer? Schwimmen bald tropische Fische in der Nordsee? Wie steht es um den marinen Plastikmüll? Und weshalb ist das Meer so wichtig für die Rettung des Klimas? Im Video-Podcast spricht Julia Schnetzer (Meeresbiologin, Bremen) mit Marie Harbott (Leibniz Zentrum für Marine Tropenforschung, Bremen) über ihr Buch "Wenn Haie leuchten" und über die Meeresforschung. Veranstaltung und Aufzeichnung sind ein Projekt in Kooperation mit dem Literarischen Salon der Leibniz Universität Hannover.

Schwerpunkte der Heinrich-Böll-Stiftung
Podcasts