Aktuelles aus der Stiftung Leben & Umwelt
Veranstaltungen
01
Juli
Online-Workshop Freitag, 01. Juli 2022

#ZukunftVorOrt

Taktiken & Strategien für nachhaltige Entwicklungen vor Ort
04
Juli
Film und Gespräch Montag, 04. Juli 2022 in
Hannover

Toxic Business

Dokumentarfilm über die Profite internationaler Chemiekonzerne in Afrika auf Kosten der Gesundheit von Kleinbäuer*innen und Konsument*innen von Katja Becker und Jonathan Happ
09
Juli
Samstag, 09. Juli 2022

MIT AGROFORSTWIRTSCHAFT AUS DER KLIMAKRISE?

Warum neue Wege für landwirtschaftliche Betriebe in unserer Region eine echte Alternative sein könnten.
11
Juli
Montag, 11. Juli 2022 in
Oldenburg

Toxic Business

Ein Dokumentarfilm über die Profite internationaler Chemiekonzerne in Afrika auf Kosten der Gesundheit von Kleinbäuer*innen und Konsument*innen von Katja Becker und Jonathan Happ
13
Juli
Mittwoch, 13. Juli 2022

Feministische Außenpolitik im Schatten des Ukraine-Krieges

Online-Lesung und Gespräch mit Kristina Lunz, Center for Feminist Foreign Policy
28
Juli
Online-Seminar Donnerstag, 28. Juli 2022 in
Hannover

How to ally?

Fit-for-Politics-Online-Seminar mit Arpana Aischa Berndt und Murat Turgut
Schwerpunkt

Klimagerechtigkeit

Wir geben Antworten auf die Fragen, in welchem Verhältnis Klimagerechtigkeit und Klimakrise stehen und welche Rolle Feminismus im Kampf für die Klimagerechtigkeit spielt. Außerdem halten wir euch hier über aktuelle Publikationen zu Klimagerechtigkeit auf dem Laufenden und helfen euch beim Einstieg in die komplexe Thematik.

Fit For Politics 2022 | Qualifizierungsseminare
Weiterbildung | Politik | Management

Politisch, engagiert, erfolgreich. Menschen, die sich in Politik, Vereinen und Verbänden engagieren, zeigen in besonderer Weise bürgerschaftliches Engagement und gesellschaftspolitische Verantwortung. Dieses Engagement ist jedoch nicht immer einfach in konkrete Arbeit umzusetzen. Wer Erfolg und Spaß in Gremien, bei Projekten, Aktionen oder Kampagnen haben möchte, steht immer wieder vor Herausforderungen. Die kommenden Seminare werden als Webinare und als Workshops vor Ort angeboten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Einträgen in unserem Veranstaltungskalender. 

Das Fit-for-Politics-Weiterbildungsprogramm 2022 ist jetzt online. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich!

Aktuelles aus dem Stiftungsverbund

Smarte Technologie gegen den Klimawandel

Böll.Fakten

Im Kampf gegen den Klimawandel gibt es neue Hoffnung: Maschinelles Lernen könnte Strategien zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel unterstützen. Welche Potentiale und Herausforderungen damit verbunden sind, beschreibt in 15 kurzen und anschaulichen Kapiteln das neue Heft aus der Reihe Böll.Fakten.

E-Paper Climate and Energy Partnerships – Hype or Hope? Von Sabrina Schulz

Climate and Energy Partnerships – Hype or Hope?

E-Paper

Klima- und Energiepartnerschaften sind ein Schlüsselinstrument der internationalen Klima- und Energiezusammenarbeit und -diplomatie. Die Empfehlungen in diesem Papier zielen darauf ab, Klima- und Energiepartnerschaften zu Beziehungen auf Augenhöhe zu machen und zu Win-Win-Lösungen beim Übergang zu einer Netto-Null-Wirtschaft.

Herunterladen

Bitte wählen Sie ein Datei-Format.

pdf epub mobi

Aktuelle Video-Dokumentationen

"Deutschland 2050": #2 Wege aus der Klimakrise

Wie begegnet die Ampel-Koalition der Klimakrise? Welche politischen Weichenstellungen sind erkennbar, um die Klima- und Wasserkrise abzubremsen? In der zweiten Ausgabe unseres Mittagsgesprächs sprachen Nick Reimer, Wissenschaftsjournalist und Autor des Buchs „Deutschland 2050“ und Anne Kura, Landesvorsitzende von B90/Die Grünen in Niedersachsen, Mitglied in unserem Stiftungsrat über Wege aus der Klimakrise.
"Deutschland 2050": #1 Wie die Klimakrise zur Wasserkrise wird

Wie wirkt sich die Klimakrise auf den Wasserhaushalt aus? Wird es künftig noch genügend Wasser für alle Bedarfe geben? Welche politischen Weichenstellungen sind jetzt nötig, um die Klima- und Wasserkrise abzubremsen? Darüber hat Grit Ebert, Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen, gesprochen mit Nick Reimer, Autor von "Deutschland 2050". Eine Kooperation der Heinrich-Böll-Stiftungen in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen sowie des Referats Politische Bildung Brandenburg der Heinrich-Böll-Stiftung e.V..

"Wenn Haie leuchten" mit Julia Schnetzer

​Gibt es Mücken im Meer? Schwimmen bald tropische Fische in der Nordsee? Wie steht es um den marinen Plastikmüll? Und weshalb ist das Meer so wichtig für die Rettung des Klimas? Im Video-Podcast spricht Julia Schnetzer (Meeresbiologin, Bremen) mit Marie Harbott (Leibniz Zentrum für Marine Tropenforschung, Bremen) über ihr Buch "Wenn Haie leuchten" und über die Meeresforschung. Veranstaltung und Aufzeichnung sind ein Projekt in Kooperation mit dem Literarischen Salon der Leibniz Universität Hannover.

Schwerpunkte der Heinrich-Böll-Stiftung
Podcasts